Menu


IP ist in Verwendung obwohl ifconfig eine andere IP anzeigt

Das Problem ist hier wahrscheinlich der DHCP-Client. Dieser hat die IP alloziert bevor die statische Konfiguration gesetzt wurde. ifconfig zeigt diese aus unerklärlichen Gründen nicht an. Mittels des route-Befehls sieht man aber mehrere Default-Gateways was wiederum ein Indiz dafür ist das zuerst die IP mittels DHCP ermittelt wurde.

Deaktivieren des DHCP-Clients mittels

systemctl disable dhcpcd.service

ist die Lösung.



Dokumenten-ID: kb/fec529a8-c917-43ac-97e8-076406ceb538
Package downloaden