Menu


Generell die Ausgabe in ein Log mit tee umleiten

Mit dem folgenden Befehl wird die gesamte Ausgabe auf das File test.log umgeleitet. Eine bestehende Datei wird dabei nicht überschrieben (-a Parameter des tee Befehls)

exec > >(tee -a test.log)

Um alle Kanäle umzuleiten (also auch stderr) wird unter Bash folgendes verwendet:

exec &> >(tee -a test.log)


Dokumenten-ID: kb/fbe1aab1-063e-4c4b-9b77-3c3379d05680
Package downloaden