Menu

Mehrere Seiten auf eine Seite drucken

Dies passiert am besten über Zwischenschritte. Zwar können das manche Druckertreiber über CUPS direkt, jedoch ist dies nicht Ziel dieser Doku.

Zuerst erstellt man statt des Ausdrucks eine PS-Datei (Postscript) Am besten indem beim Drucken bei zB. xpdf direkt eine PS-Datei angegeben wird in welche der Druck erfolgt:

content.org_20171223_182351_17623d0C.png

Wurde das Postscript-File erstellt so ist nun das Tool psnup am Zug:

psnup -4 -l -d quelle.ps > ziel.ps

psnup hat noch mehr Parameter und so kann der Output sehr gezielt gestaltet werden. Im obigen Beispiel werden auf einer Seite gleich 4 Seiten untergebracht.



Keywords: linux, print, ps, lpr, psnup
Dokumenten-ID: kb/b02678eb-c5ed-4fc3-9ac1-d47cdff53877



Startseite - Keywords - Sitemap - Impressum