21. JANUAR 2019

Menu

Ausgabe von MySQL über Pager

Meistens füllt ein SELECT an der Konsole den kompletten Buffer des Terminals an und so ist es nicht möglich den gesamten Inhalt der Ausgabe darzustellen.

Abhilfe schafft hier die Pager-Anweisung in MySQL.

Aufgerufen wird diese zum Beispiel mit der Anweisung pager less:

mysql> pager less

In diesem Falle wird der Linux-eigene Befehl less zur Darstellung des Inhalts verwendet. Wer less kennt, der weiß das mit den Cursor- und PageUp/Down-Tasten im Text navigiert werden kann (Auch eine Suche mittel / ist möglich)

Genausogut kann man die Ausgabe auch woanders umleiten:

mysql> pager cat > /tmp/out.txt

Oder gar ignorieren falls nur die Geschwindigkeit der Abfrage interessant ist:

mysql> pager cat > /dev/null

Auch das Pipen über Grep ist möglich:

mysql> pager grep -i james

In diesem Falle wird der Inhalt mittels des Textes james gefiltert.



Keywords: linux, mysql, console
Dokumenten-ID: kb/4a78957c-0f86-4b4d-8793-079a3d61c1fe



Startseite - Keywords - Sitemap - Impressum