Menu


SATA/USB Festplatte rattert und wirft Fehlermeldungen

Meistens ist die Platte defekt und es sollten Datensicherungen gemacht werden um die betreffenden Platten austauschen zu können.

Es kann aber auch sein das die Platten einfach an Strommangel gelitten haben. Bei zB. größeren Kopieraktionen in Verbindung mit vielen angeschlossenen USB-Festplatten kann dies vorkommen. Die Platten erhalten nicht den benötigten Strom und schalten sich kurz ab. Im nächsten Moment ist wieder Strom da und die Platten kommen wieder hoch - Dies äußert sich in einem "klopfen" oder "rattern"

Verifizieren kann man dies einfach indem man Platten vom USB-Port entfernt (bzw. auf einen anderen hängt) und die Aktionen (zb: Kopieren) erneut startet. Natürlich sollte man auch hier vorher Datensicherungen anfertigen, vor allem bei produktiven Platten. Es macht sich aber bezahlt hier Klarheit zu schaffen da die Platten nicht entsorgt werden müssen sofern der Fehler tatsächlich durch Strommangel eingetreten ist.



Dokumenten-ID: kb/231539ed-5036-4f13-93fa-4e5dd5057c3f
Package downloaden