28. DEZEMBER 2019

Menu

rawtherapee - 5.6

Achtung: Das Projekt konnte kompiliert, installiert und gestartet werden. Jedoch waren keine Thumbnails sichtbar was die Verwendung dieser Version verhindert. Eine Lösung muss noch gefunden werden!


Vorab: Um Kollisionen mit /usr/local zu vermeiden sollte vorher generell folgende Variable gesetzt werden:

export PKG_CONFIG_PATH=/usr/lib/x86_64-linux-gnu/pkgconfig

Je nach Architektur muss x86_64-linux-gnu entsprechend geändert werden.


Rawtherapee ist ein klassisches cmake-Projekt, d.h. ein Verzeichnis build/ erstellen, dorthin wechseln und folgenden Befehl eingeben:

cmake -DCMAKE_BUILD_TYPE=Release ..

Eine Installation nach /usr/local/ ist nicht gewünscht, deshalb folgende Änderungen:

Im Verzeichnis build/rtgui/config.h vor allen /usr/local-Einträgen den Text /opt/rawtherapee schreiben. Die Pfade dort sollten danach wie folgt aussehen: /opt/rawtherapee/usr/local/share/...

Make mit folgenden Parametern aufrufen (Der Befehl installiert auch gleich das Package)

make -j9 DESTDIR=/opt/rawtherapee install

Der Build wurde mit dem Benutzer linux durchgeführt. Nur um zu vermeiden das nicht doch Dateien nach /usr/local wandern wobei es generell eine gute Idee ist hier einen anderen Benutzer als den aktuellen zu verwenden.

Vor dem Kompilieren mußte librsvg2 mittels

apt-get install librsvg2-dev

installiert werden.



Keywords: todo
Dokumenten-ID: build/2f75753a-07b9-405f-95bb-8745e46baf73



Startseite - Keywords - Sitemap - Impressum